Velophil – Der besondere Fahrrad-Laden in Moabit

Fast unscheinbar an der Straße Alt-Moabit: Velophil

Fast unscheinbar an der Straße Alt-Moabit: Velophil                                          Foto Link

„Velophil“ in Moabit ist ein echter Tiefstapler. Von außen traut man dem Laden kaum zu, dass man drin mehr als eine Speiche und eine Luftpumpe bekommt. Denn auf eine aufwändige Fassadengestaltung verzichtet das Fahrradgeschäft weitgehend. Nur der Schriftzug „Velophil“, der sich senkrecht im Türbereich und neben einem Schaufenster befindet, weist auf das Geschäft hin.

Britisches Understatement

Das ist echtes Understatement, denn innen ist „Velophil“ eines der feinsten Fahrradgeschäfte, das Berlin hat. Das betrifft nicht nur die freundliche Gestaltung in Holz, sondern vor allem natürlich das Angebot an Rädern. „Velophil“ hat Marken des gehobeneren Segments mit hohem Nutzwert für den Alltag im Angebot. Das sind Reiseräder von Riese & Müller, Patria, Tout Terrain, Velotraum und Norwid. Man findet alltagspraktische Gefährte wie die von VHS, die selbst zusammstellbaren Räder von Böttcher und das breite Spektrum der Hamburger Marke Stevens. Dazu kommen Falträder von Brompton und Birdy, und natürlich die ganze Bandbreite modernen Zubehörs vom Anhänger über Regenbekleidung bis zu Akkuleuchten. An Rennrädern bietet „Velophil“ zwar nur die Marke Stevens an, aber deren Produkte sind ja nicht von schlechten Eltern, im Gegenteil.

Der Service zählt

Was „Velophil“ neben dem großen Angebot, das man auf Lager hat, zu einem besonderen Fahrradladen macht, ist der Service. Die Mitarbeiter sind kompetent und an den Kundenwünschen interessiert, die Beratung ist gut. „Veolophil“ bietet eine Ergonomieberatung an und ermittelt die passende Breite des Sattels. Beim Kauf ist man kulant. Einen Sattel wieder umzutauschen ist genauso möglich wie die Probefahrt ums Karree. Und die Werkstatt ist topp und schnell. Morgens gebracht, abends gemacht: Auch dafür steht Velophil.

Vieles rund ums Radfahren

Zudem bietet Velophil noch viel Extra-Service rund ums Fahrrad an. Dazu gehören Werkstatt- und Ostheopathie-Kurse, man bietet Touren mit dem Rennrad und dem Mountainbike an, gelegentlich finden Dia-Vorträge oder Besuche bei großen Fahrrad- oder Komponentenherstellern an. Hinter dem unscheinbaren Äußeren versteckt sich tiefe Leidenschaft fürs Fahrrad. Was will man als Kunde mehr?

Velophil
Alt-Moabit 72
10555 Berlin
Tel. 030 / 399 02 116
Mo–Fr 10–19, Do 10–20, Sbd. 10–16 Uhr
www.velophil.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.