Berliner Fahrradschau: Auftritt der Individualisten

 

Fahrrad im Stil der 20er-Jahre

Ein Vintage-Modell von Pret à Vélo

Wenn es einen Trend auf der diesjährigen Berliner Fahrradschau gibt, dann ist es der zum individuellen Bike. Die Vielfalt der Materialien, ob Cabon, Alu, der gute alte Stahl, ja sogar Holz oder Titan, ob Schaltungskombinationen in schier unüberschaubarer Vielfalt, ob Elektroantriebe, Riemen statt Ketten – das Fahrrad wird zum individuell geprägten Lifestyle-Vehikel. Dazu kommen schicke Kleidung und ausgefallenes Zubehör bis hin zum Airbag für Radfahrer (er versteckt sich in einer Halskrause und soll sich in 5 mms öffnen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.